Willkommen Bei "Sounds like Music"

Jean Baptiste Arban - Schule für Trompete

Vollständige Schule für Trompete

Jean-Baptiste Arban

Die wohl bekanntesten und weltweit verbreitetsten Schule für
Trompete und andere Blechblasinstrumente von Jean-Baptiste Arban. Dieses Buch
enthält die Bände 1 - 3.

Joseph-Jean- Baptiste- Laurent Arban. Biographische Skizze.
Dieser berühmte Künstler sah in Lyons, Frankreich, am 28-ten Feb, 1825, das
Licht der Welt.

In jugendlichen Alter trat er in das Konservatorium ein, um
unter Dauverne Unterricht auf der Trompete zu nehmen, und im Jahre 1845
gewann er den ersten Preis.

Seine Dienstzeit absolvierte er bei der Marine an
Bord der "La Belle Poule" deren Kapellmeister, Paulus, Kapellmeister der
Garde à Paris wurde während der Regierung Napoleons III.

Nachdem er an der Militärschule Lehrer für Saxhorn gewesen ist (1857), wurde er zum Cornet
Lehrer gewählt am Konservatorium, am 23-ten Januar 1869.

Nachdem er sich dieser Tätigkeit fünf Jahre lang gewidmet hatte, verließ Arban das
Konservatorium auf sechs Jahre, im Jahre 1880 dorthin zurückkehrend. Er war
der hervorragendste Cornettist seiner Zelt, und seine erstaunliche
Fertigkeit, sowie seine Triumphe auf allen Konzertbühnen Europas, machten das
Cornet à Pistons bald zu einem der beliebtesten aller Musikinstrumente.

 

 

 


Arban's künstlerisches ldeal, seine musikalische Tüchtigkeit und seine unvergleichlichen Lehrgrundsätze wurden verewigt in seiner ausgezeichneten Cornet-Methode, welche noch immer den ersten Platz unter derartigen Werken
für Lehrzwecke behauptet, und noch nie übertroffen worden ist, was praktischen Wert und künstlerische Anlage betrifft.

Arban starb in Paris am 9-ten April, 1889. Er war Mitglied der Akademie, Ritter des belgischen Leopold Ordens, des Christi von Portugal, des Katholischen Isabellen Ordens und des russischen Kreuzes.

 

Die Schule kann beim HeBu-Verlag bestellt werden.

Es handelt sich um einen Afiliate-Link, welcher einen kleinen Betrag den TomburgWinds Kids zugute kommen lässt.

Der zu zahlende Betrag bleibt davon unberührt.

Wer das Kinderorchester unterstützen möchte, kann diesen Link (HeBu) benutzen und wird automatisch auf der HeBu-Seite zum Artikel geführt.